Laden Sie Ihren Windows 10-Kalender mit dieser Anleitung auf.

Microsoft hat seit der Veröffentlichung von Windows 3.1 im Jahr 1992 eine Kalenderanwendung in das Windows-Betriebssystem integriert.

Wenn Sie jedoch an die Kalender-App denken, denken Sie wahrscheinlich an die neueste Windows Store-Version. Das ist die App, die die Grundlage dieses Artikels bildet.

Laden Sie Ihren Windows 10-Kalender mit dieser Anleitung auf.

Es wurde ursprünglich als Teil des Windows 8-Bundles veröffentlicht, war aber rudimentär und ohne Funktionen. In den viereinhalb Jahren seit seiner Markteinführung hat Microsoft mit Verbesserungen beschäftigt und windows 10 kw anzeigen ist einfacher geworden. Es ist fair zu sagen, dass die standardmäßige Windows Kalender-App jetzt so gut ist wie jedes Drittanbieterangebot.

Hier ist eine vollständige Anleitung zur Windows 10 Kalenderanwendung.

Der Hauptbildschirm

Hier ist, was Sie sehen werden, wenn Sie die App zum ersten Mal starten. Ich habe die verschiedenen Teile des Bildschirms durchnummeriert. Scrollen Sie nach unten, um zu sehen, worauf sich die einzelnen Zahlen beziehen.

Neues Ereignis hinzufügen

  • Die wichtigste Schaltfläche in jeder Kalenderanwendung. Ermöglicht es Ihnen, Erinnerungen für Themen auf Ihrer Agenda zu erstellen, zu teilen und festzulegen.
  • Monatsansicht – Blättern Sie schnell durch die Monate des Jahres und wählen Sie ganze Wochen oder bestimmte Tage aus, die im Hauptfenster angezeigt werden sollen.
  • Zusätzliche Kalender – Greifen Sie auf Kalender anderer Anbieter zu und sehen Sie diese an und wählen Sie Ihre anderen Outlook-Agenden aus.
  • App Shortcuts – Schneller Zugriff auf die Windows 10 Mail- und People-Anwendungen.
  • Einstellungen – Optimieren Sie die Visuals, fügen Sie neue Konten hinzu und ändern Sie verschiedene Anzeigeeinstellungen.
  • Ansicht – Ändern Sie die Ansicht im Hauptfenster des Kalenders.
  • Drucken – Drucken Sie einen bestimmten Tag, eine bestimmte Woche, einen bestimmten Monat oder einen bestimmten Datumsbereich.
  • Hauptfenster – Sehen Sie Ihre Veranstaltungen und fügen Sie schnell neue Elemente hinzu.

 

Lassen Sie uns auf diese Bereiche näher eingehen.

  1. Neues Event hinzufügen

Wenn Sie gerade erst anfangen, die Kalender-App zu nutzen, ist dies Ihre erste Anlaufstelle. Sie können auch Ereignisse hinzufügen, indem Sie im Hauptfenster (8) klicken, aber die Optionen sind eingeschränkter.

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um ein Ereignis hinzuzufügen. Sie sehen ein neues Fenster:

Im Hauptteil des Fensters können Sie Ihrer Veranstaltung einen Namen geben, den Ort eingeben, den Datumsbereich auswählen und zusätzliche Notizen hinzufügen.

Wählen Sie in der Leiste oben auf dem Bildschirm, wie Sie die zugeteilte Zeit anzeigen möchten. Sie können zwischen Frei, Vorläufig, Besetzt oder Abwesend wählen. Wenn Sie die einzige Person mit Zugriff auf Ihren Kalender sind, ist diese Einstellung nicht sehr wichtig. Wenn Sie an einem gemeinsamen Kalender arbeiten oder andere Personen zu Ihrer Veranstaltung einladen möchten, sollten Sie eine der vier Möglichkeiten wählen.

Daneben sehen Sie ein rundes Symbol und ein Vorhängeschloss. Das runde Symbol ermöglicht es Ihnen, Ihr Ereignis zu wiederholen, während das Vorhängeschloss das Ereignis als privat markiert.

Um Ihre Veranstaltung mit anderen Personen zu teilen, geben Sie die E-Mail-Adresse der Person in das Feld auf der rechten Seite ein. Wenn Sie die Person in Ihrem Adressbuch gespeichert haben, werden ihre Daten automatisch angezeigt.

Wenn Sie mit Ihren Entscheidungen zufrieden sind, klicken Sie oben links auf Speichern und Schließen. Die App sendet automatisch alle Einladungen und fügt das Ereignis zu Ihrem Kalender hinzu. Ereignisse werden auch auf der Kalenderagenda Ihrer Taskleiste angezeigt.